Willkommen beim Feuerwehrverband Wetzlar e.V.

 

(Unterlagen zur Verbandsversammlung 2019)

Als Vorsitzender des Feuerwehrverbandes Wetzlar e.V. begrüße ich Sie recht herzlich auf unserer Homepage und freue mich über ihr Interesse an unserem Verband und seiner Arbeit.

Der Feuerwehrverband Wetzlar e.V. ist einer von zwei Feuerwehrverbänden im Lahn-Dill-Kreis.

Unsere Mitglieder sind die Städte Aßlar, Braunfels, Solms, Leun und Wetzlar, sowie die Gemeinden Bischoffen, Hohenahr, Ehringshausen, Lahnau, Hüttenberg, Schöffengrund und Sinn ( Ortsteil Edingen) und Waldsolms mit ihren Feuerwehren.

Sie gliedern sich in Kinder- und Jugendfeuerwehren, Einsatzabteilungen, Ehren- und Altersabteilungen, Musikabteilungen sowie den Fördervereinen.

Weiterhin sind sechs heimische Unternehmen mit ihren Werk- und Betriebsfeuerwehren in unserem Verband organisiert.

 

Unsere Hauptaufgabe ist das Feuerwehrwesen zu fördern und die Interessenvertretung unserer Mitgliedsfeuerwehren gegenüber den politischen Gremien auf Kreis- und Landesebene, sowie den übergeordneten Dachverbänden auf Landes- und Bundesebene zu gewährleisten. Gemeinsam mit dem Feuerwehrverband Dillkreis fördern wir die Aus- und Fortbildung der Feuerwehren im Lahn-Dill-Kreis.

Nur durch eine fundierte Aus- und Fortbildung im Zusammenspiel mit der technischen Ausstattung können unsere Einsatzkräfte allzeit wirksame Hilfe leisten.

Daher rufe ich alle politischen Verantwortlichen und Bürgerinnen und Bürger auf:

Unterstützen Sie ihre Feuerwehren, damit Sie auch in Zukunft auf professionelle ehrenamtliche Einsatzkräfte bauen können. Unsere Freizeit für ihre Sicherheit.


Informationen/Anfragen zum Brandschutzanhänger erhalten Sie unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Michael Stroh
Vorsitzender
Feuerwehrverband Wetzlar e.V.

 

 

 

Wichtig Hinweise zur Rauchmelderpflicht in Hessen

 


Go to Top
Template by JoomlaShine